Skip to main content

Diese Seite befindet sich noch in Bearbeitung und ist daher unvollständig

Grundnahrungsmittel

Als Ergänzung zum Notvorrat sollte man unverarbeitete Grundnahrungsmittel wie Mehl, Weizen, Reis oder Erbsen nicht außer acht lassen. Diese eignen sich vorallem gut für Vorratslager die für eine längere Verpflegung gewappnet werden wollen. Sollte einmal die Konservennahrung ausgehen, kann man sich durch einen ausreichenden Vorrat an solchen Grundnahrungsmitteln immer noch über lange Zeit mit Nahrung versorgen.

Zucker

Zucker ist sehr lange haltbar, trocken gelagert sollte sich der Zustand über Jahre nicht ändern, da Zucker selbst nicht schlecht werden kann.